Es war im Frühjahr 2019, als mich Frau Joswowitz vom Projekt „Zuhause in Oberbarmen“ anrief und nach einem Angebot für eine Fotoaktion von Menschen aus dem Stadtteil Oberbarmen/Wichlinghausen fragte. Ich dachte erst das wird eh nix, die haben schon einen Fotografen und brauchen nur noch ein Vergleichsangebot.

Dann gingen viele Wochen vorüber ohne dass ich was hörte. Ich fühlte mich schon in meiner Annahme bestätigt. Umso überraschter war ich als Frau Joswowitz nochmals anrief und sagte, dass sie das gerne mit mir machen wollten. Ich sagte natürlich zu, obwohl die Termine für mich als Nebenberuflicher Fotograf schwierig waren. Ich musste meinen allerletzten Jahresurlaub nehmen, um die Termine zu realisieren.

In einem Projektverbund kümmert sich das Projekt Zu Hause „Zuhause in Oberbarmen“ um neuzugewanderte EU-Bürger in prekären Lebenssituationen und hat zum Ziel die sozialen und wirtschaftlichen Schieflagen der Menschen zu beheben und sie bei der Orientierung und Integration zu unterstützen.
Ziel der Fotoaktion war es Portraits der betreuten Neuzugewanderten und Einheimischen aus dem Stadtteil zu machen und diese mit einer Aussage zum Thema, was zu Hause für sie bedeutet, zu versehen. Die Bilder werden nun in einer Ausstellung präsentiert. Infoflyer

Der erste Fototermin war während eines Familienfestes. Und der Andrang war sehr stark. Die Verlockung ein Gratis-Familienfoto zu bekommen war groß. Das war sehr anstrengend, machte aber Spaß. Dann folgten weitere Termine in der Beratungsstelle, die waren entspannter und machten auch viel Spaß.
Die Menschen, die mit dem Projekt zu tun hatten waren alle super freundlich und warmherzig. Auch die Portraitierten waren sehr freundlich und dankbar für ein schönes Foto.

Als leidenschaftlicher Portraitfotograf habe ich ein großes Interesse an den Menschen, daher war es für mich eine große Freude so vielen netten Menschen zu begegnen. Meine Fotos kamen gut an, auch das machte mich zufrieden.

Es war eine rundherum gelungene Aktion, mit tollen Begegnungen und starken Fotos, die mir große Freude bereitete.