Krieger-und-Amazone

Krieger und Amazone

Es ist irgendwie die Vollendung einer Trilogie der kraftvollen Aktshootings. Nach „Aktshooting mit Steve“ und „Die Amazone“, nun „Krieger und Amazone“.

So ganz perfekt hat es nicht geklappt, da Steve leider an diesem Shooting nicht teilnehmen konnte. Aber ich fand mit Andre, den Ihr ja aus anderen Shootings von mir kennt, würdigen Ersatz. Psari habt Ihr ja schon als Amazone kennengelernt. Sie war es auch, die mich auf die Idee brachte es mit einem Mann und Ihr gemeinsam zu versuchen. Und wie in den beiden vorangegangenen Aktshootings, geht es nicht um Sinnlichkeit sondern um Kraft und Stärke. Daher sollten die Posen auch Kämpferisch anmuten.  Inspiration dazu gab es aus Abbildungen von Ringern der Antike und der Klassik. Andre mit seiner Kampfsporterfahrung betonte zwar immer wieder wie unglaubwürdig die Posen aussehen, aber ich achte halt auch sehr auf die Ästhetik. Und es soll ja auch noch Raum bleiben für Interpretation durch den Betrachter. Jedenfalls hatten beide Spass daran zu Ringen und sich zu würgen. So gab es dann auch teilweise tumultartige Szenen im Fotostudio, obwohl die Beiden sich sehr gut verstanden. Ich musste meine Regieanweisungen dann auch teilweise mit Nachdruck durchsetzen, so wie die Beiden in Action waren.

Ich finde, dass diese Kraftvolle und kämpferische Darstellung von Akt außergewöhnlich ist und sich deutlich von anderen abhebt. Die so entstandenen Bilder sind auf jeden Fall eine Bereicherung für mein Portfolio und ich freue mich schon darauf die Highlights dieser Trilogie in meiner nächsten Ausstellung zu präsentieren.

Schreibe einen Kommentar