Aktfotografie einer Frau mit Tüchern

Die nackte Braut

Corinna ist eine dieser besonderen Begegnungen, die mir im Zuge meiner Fotografie wiederfahren ist. Kam sie doch ursprünglich mal als Kundin für Portraits, hat sie nun das Modeln für sich entdeckt. Und das kann sie gut. Sie hat eine äußerst sinnliche Ausstrahlung. Daher war sie für das, was ich vor hatte, die Idealbesetzung. Auch deswegen, weil wir uns kennen und vertrauen, was bei einem solchen Shooting für eine entspannte und kreative Atmosphäre sorgt. Ursprünglich dachte ich nur an mit Tüchern verdecktem Akt, aber Corinna hat ein Brautkleid. Daher erweiterten wir das Shooting, das nun aus drei Teilen bestand, verdechter Akt, Brautkleid,  beides mit meinen handgemalten Hintergründen und verdeckter Akt in highkey, so nennt man in der Fotografie Fotos mit sehr viel weiß. Eigentlich waren es vier Teile, sie hatte Ihren Hund, Yuri, dabei, den ich natürlich auch ablichten musste. Aber das ist eine andere Geschichte.

Dieses Shooting war ein echtes Highlight für mich. Mehr zu Corinnas Modelaktivitäten gibt es auf ihrer Facebookseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*